Zoo Vivarium Darmstadt, Schnampelweg 5, 64287 Darmstadt

Aufmacher

Foto: flachlandtapir vivarium wolfgang daum


Im Rahmen einer Führung wird Hubert Bickel, Sachgebietsleiter für Garten- und Landschaftsbau im Zoo Vivarium, die Vegetation im Zoo und ihre Nutzung vorstellen.

Pflanzen in Zoologischen Gärten sind mehr als nur schmückendes Beiwerk, die den Lebensraum von Zootieren präsentieren sollen. Oft werden sie auch als Futter in der Tierpflege verwendet. Für mehrere Tierarten im Zoo Vivarium sind Buche, Eiche und Walnussbaum ein Grundnahrungsmittel. Weide wiederum hilft vielen Tieren dabei den Magen zu reinigen.

Die einstündige Führung im Rahmen der "Darmstädter Exkursionen" beginnt um 15 Uhr.

Der Eintrittspreis beträgt 5,50 Euro pro Person.

Treffpunkt ist vor der Zooschule.

Um telefonische Anmeldung unter 06151 / 13-46 900 wird gebeten.