Orangerie, Bessunger Straße 44, 64285 Darmstadt

Seit über 30 Jahren lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt junge Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 14 und 20 Jahren aus ihren 16 Partnerstädten zum gemeinsamen Musizieren ein.
Unter der Leitung des ehem. Musiklehrers Herrn Norbert Müller erarbeiten die Jugendlichen in nur drei Probentagen ein umfangreiches Konzertprogramm und führen es in Darmstadt und im Rahmen einer Konzertreise in eine Partnerstadt auf.

In diesem Jahr präsentiert das Orchester Werke u. a. von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Engelbert Humperdinck. Die Konzertreise führt in Darmstadts deutsche Partnerstadt Freiberg in Sachsen - eine Städtepartnerschaft, die im kommenden Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiert.

Die 38 Musikerinnen und Musiker aus 12 Städten erwarten in Darmstadt und Freiberg sowohl die intensive Orchesterarbeit als auch ein vielseitiges Freizeitprogramm und viele Möglichkeiten zur Begegnung mit Gleichaltrigen aus 11 verschiedenen Ländern. Jedes Jahr wird so die Weltoffenheit Darmstadts gelebt und erlebt und mündet in intensive Freundschaften, die weit über das Projekt hinaus Bestand haben.

Kontakt:
Amt für Interkulturelles und Internationales, Telefon: 06151 13-2324

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei