Wohnpark Kranichstein, Borsdorffstraße 40, 64289 Darmstadt

Schon lange haben wir den Begriff der "ernsten Musik" und assoziieren dabei Konzertsäle mit Musikern im schwarzem Frack und eine Situation, in der äußerste Disziplin und Ruhe erwartet wird. Bisweilen wird diese Ruhe unfreiwillig durch Husten gestört, aber Lachen wird man hier kaum hören. Nun weiß man ja, dass in der Musik geseufzt werden kann - aber gelacht? Im Vortrag werden klassische Kompositionen vorgestellt
und auf ihren Humorgehalt analysiert. Aktuelle Beispiele zeigen,
wie humorvoll es in der Musik zugehen kann.

Referent: Dietrich Leuterer

Kontakt: Telefon 06151 - 951 55 57 oder per Email an: info@aka55plus.de