Auftaktveranstaltung mit OB Partsch

Zum Goldnen Löwen, Frankfurter Landstr. 153, 64291 Darmstadt

Aufmacher

Zwischen Darmstadt-Wixhausen und Egelsbach wurde im Juni das erste rund 3,5 km lange Teilstück der Raddirektverbindung Darmstadt - Frankfurt eröffnet. Entlang der Bahnlinie ist auf einer ehemaligen Schotterpiste ein attraktiver, breiter und mit modernster Solar-Technik beleuchteter Radweg entstanden, den bereits jetzt viele Pendler und Ausflügler zwischen Darmstadt und Frankfurt nutzen. Perspektivisch soll der Komfort-Radweg nicht nur den Darmstädter Norden mit dem Süden Frankfurts verbinden, sondern von Norden kommend durch das Stadtgebiet bis in die südlichen Stadtteile durchgebunden werden. Eine erste Machbarkeitsstudie für eine Raddirektverbindung zwischen Darmstadt und Mannheim/Heidelberg liegt bereits vor. Die öffentliche Auftaktveranstaltung für die Machbarkeitsstudie für eine Nord-Süd-Verbindung durch Darmstadt findet am Mittwoch, den 25. September, um 19 Uhr im Goldnen Löwen in Arheilgen, Frankfurter Landstr. 153, mit Oberbürgermeister Jochen Partsch statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Informationen zu Bedeutung, Potentialen und Sinn von Radschnellwegen, erste unverbindliche Szenarien zu möglichen Trassenführungen und das Einsammeln von Ideen aus der Bürgerschaft.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei