Indien - ein Turban voller Überraschungen - Referent: Klaus Wolff

Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt

Aufmacher

Foto: Deutsch-Indische Gesellschaft


Der indische Subkontinent ist eine der farbigsten Gegenden dieser Welt.
Ein märchenhaftes Land der Maharajas, Heimat vieler Weltreligionen, lange das Juwel in der Krone während der britischen Kolonialherrschaft, aber auch ein erwachender wirtschaftlicher Riese mit großer Zukunft. Es gibt aber auch beunruhigende Entwicklungen im politischen, ökonomischen und ökologischen Bereich, die manch einen daran hindern mögen, in den Subkontinent zu reisen. Wie ist Indien heute als Reiseland aufgestellt? Ist Indien trotz aller positiven und negativen Veränderungen immer noch ein Traumland für den Reisenden? - Ein Abend für alle, die demnächst vorhaben, in den Subkontinent zu reisen.

Auskunft bei Andreas Fiorino: Tel. 06152-858875, a.fiorino@online.de
Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei