Theater Moller Haus im Exil

Hügelstraße 75, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Rainer Bauer's Mollerkoller ist Kult. Die spontan, skurrile Kleinkunst-Show mit Stil ist bei Zuschauern und Künstlern gleichwohl beliebt. Jeder Abend entwickelt seine individuelle Dynamik mit "bemerkenswerter Qualität".


Mit viel Glück und schrägem Humor startet der 68. Mollerkoller im Theater Moller Haus im Exil ins neue Jahr.. Doris Friedmann besingt irrwitzige Glückssituationen, Branka B. bringt uns das bodenständige ihrer slawischen Heimat nahe und Roger R. verführt uns in die Glitzerwelt des Showbizz.


"Ausgelassen, unkonventionell und einfallsreich"

Darmstädter Echo


Doris Friedmann – Chanson, Komik und Theater


Ein Stück vom Glück verspricht Doris Friedmann in ihrem neuen Programm. Die Frontfrau der Gruppe „The Bombastics“ kommt mit ihren Liedern komisch aber auch tiefsinnig daher. Alltägliche und irrwitzige Situationen meistert sie grandios und besticht mit Humor und Musikalität.


Branka B.- Comedy, Slapstick


Dies ist ein besonderer Kulturaustausch: In ihrer Heimat ist die slawische Seele und trinkfeste Sängerin Branka B. ein Superstar. Und auch bei uns erobert sie mit ihrer unerhörten Direktheit die Herzen der Zuschauer. Als Fitness-Vorturnerin, motivationsfreie Moderatorin  oder  draufgängerischer Charmebolzen mit wenigen Worten und viel Aktion brilliert sie mit  durchgedrehter Komik.


Roger R. - Comedy, Slapstick


Er ist die unerreichte Showgröße des Ruhrpott. Mit schmalzigem Glamour und  viel Tamtam präsentiert Roger R. sein ausgeklügeltes Handwerk mit


Das aktuelle Programm finden Sie unter www.mollerkoller.de






 



Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)