Schloss

Marktplatz 15, 64283 Darmstadt

Treffpunkt: Brücke Nordseite Schloss, gegenüber Karolinenplatz

Wasser und Pflanzen sind die Leitmotive diese Spaziergangs, der am Schlossgraben beginnt - dem Ort, an dem Anfang des 19. Jahrhunderts der erste Botanische Garten in Darmstadt angelegt wurde. Entlang der Rudolf-Müller-Anlage und dem Woogsdamm geht es auf grünen Schleichwegen in den Botanischen Garten.

Treffpunkt: Brücke Nordseite Schloss, gegenüber Karolinenplatz.
Dauer: 120 Minuten


Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen
Haftungsausschluss:
Die Teilnehmer der öffentlichen Führungen haften selbst für fahrlässig verursachte Schäden an Personen und mitgeführten Gegenständen, einschließlich Kleidung.

Für diese Führung ist der Vorverkauf beendet. Es werden keine Karten vor Ort verkauft.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)