Theater Moller Haus im Exil

Hügelstraße 75, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Serge hat sich bei einem angesagten Galeristen für 100.000 Euro ein Bild gekauft. Einen echten Antrios. Ein weißes Bild mit weißen Streifen. Seine langjährige Freundschaft zu Marc und Yvan wird damit auf die Probe gestellt. In einem turbulenten Streit erleben drei sehr unterschiedliche Menschen ihre auseinanderdriftenden Lebensentwürfe.


Marc: … Hast du für diese Scheiße wirklich 100.000 bezahlt? …


Serge: … Dein selbstgefälliges, perfides Lachen, das alles besser weiß. Ich hasse dieses Lachen…


Yvan: Aber nichts, was schön und groß in dieser Welt gewesen ist, ist jemals aus einem rationalen Diskurs entstanden…


Regie und Schauspiel: Armin Hauser, Hans Richter, Ulrich Sommer


 



Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)