Südeingang Herrngarten, 64283 Darmstadt

Treffpunkt: Karolinenplatz, Haus der Geschichte

Kartoffeln, Kunst und Blütenpracht - der Herrngarten und Prinz-Georgs-Garten
Seit 1811 ist der Herrngarten auch für das "normale Volk" zugänglich und hat sich seitdem zu Darmstadt‘s "guter Stubb" und grüner Lunge in
der Innenstadt entwickelt. Der angrenzende Prinz- Georgs-Garten besticht durch seine geometrischen Rabatten, Fontänen und Sonnenuhren und das leckere Gemüse, das die Gärtner dort anbauen
und in der Gärtnerei verkaufen.

Treffpunkt: Karolinenplatz / Haus der Geschichte
Dauer: 90 Minuten

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen

Haftungsausschluss:
Die Teilnehmer der öffentlichen Führungen haften selbst für fahrlässig verursachte Schäden an Personen und mitgeführten Gegenständen, einschließlich Kleidung.

Für diese Führung ist der Vorverkauf beendet. Es werden keine Karten vor Ort verkauft.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)