Russische Kapelle

Nikolaiweg 18, 64287 Darmstadt

Treffpunkt: Eingang Russische Kapelle

Die Russische Kapelle
Das erste Gebäude auf der Mathildenhöhe ist die von 1897 bis 1899 erbaute Russische Kapelle. Der Petersburger Hof-Architekt Leontij Nikolavic Benois errichtete sie im Auftrag des Russischen Zarenpaares Nikolaus II. und Alexandra, einer Schwester Großherzogs Ernst Ludwigs. Der Rundgang gibt Einblick in die Baugeschichte, die Architektur und die Symbolik des Sakralbaus.
Vom Führungspreis wird 1 € an die Russische Kapelle gespendet.

Treffpunkt: Eingang Russische Kapelle
Dauer: 60 Minuten
Um einen symbolischen Eintritt in Form von 1.-€ wird gebeten.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen
Haftungsausschluss:
Die Teilnehmer der öffentlichen Führungen haften selbst für fahrlässig verursachte Schäden an Personen und mitgeführten Gegenständen, einschließlich Kleidung.




Für diese Führung ist der Vorverkauf beendet. Es werden keine Karten vor Ort verkauft.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)