Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher




BluesNasen + Kevin DuVernay & Home Alone
Zwei bluesverrückte Gitarristen, alte Freunde seit den frühen 1980er Jahren, Rolli Blumenauer (Nuthin But) & Michael „Gröbi“ Gröbert, unterstützt von langjährigen Weggefährten am Bass, Dieter Helduser (NUTHIN BUT, BlueShot) und Klaus Heck (Hot Stuff) am Schlagzeug ergänzt durch die “Bluesstimme“ aus Virginia/USA - Larry „Doc“ Watkins. [Kl. Foto: Dieter Helduser©Kerstin Reuter]
Special Guests: Kevin DuVernay & Home Alone Kevin DuVernay ist der Enkel von New Orleans- Bassist Otis DuVernay Sr. (Lloyd Price) und war Bassist bei Johnny Copeland, Lazy Lester, Big Jay McNeely, Phil Guy, Big Jack Johnson, Buddy Ace, Louisiana Red und aktuell bei Kai Strauss. Bei seiner eigenen Bluesband hat Kevin den Bass mit dem Mikrofon vertauscht. In der Knabenschule stellt er mit dem Projekt „Home Alone“ sein musikalisches Talent als Blues-Sänger und Gitarrist unter Beweis. Unterstützt wird er von Norbert Hering (guit, harp) und Tommie Harris (voc).