Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher




Eine Liebesgeschichte in Liedern
In diesem Jahr hat sich der Darmstädter Chor „Git on Boad“ einer Liebesgeschichte in Liedern
angenommen und damit gleichzeitig der neuen Chorleiterin Renata Bueno Tavares. Mit der Brasilianerin kommen neben Popsongs und Traditionals neue Samba-Rhythmen ins Programm. Das Konzert erzählt die Liebesgeschichte eines jungen Paares, das sich beim Tanzen kennenlernt und sich verliebt.
Wie das Leben so spielt, erfolgt jedoch bald darauf die Trennung. Das Verliebtsein und das Überwinden des Verlustes sowie die Rückkehr ins bunte fröhliche Leben sind dabei die inhaltliche Klammer einer Reise durch ein vielseitiges Songrepertoire. Gesungen werden Hits von Toto, Sting, Adele, Rhiana, Earth Wind And Fire und auch Samba-Klassiker wie „Mais que nada“. Freuen Sie sich auf A-cappella-Stücke und auf Songs mit Klavierbegleitung. Lassen Sie sich von vielen Chorstimmen beseelen und grooven Sie mit an diesem Abend.
Unter der musikalischen Leitung von Renata Bueno Tavares probt der 1993 gegründete Chor seit einem Jahr. Neben Pop, Jazz und Gospel bringt die studierte Chorleiterin nicht nur lateinamerikanische Rhythmen ins Repertoire, sondern auch viel Power und gute Laune in die Chorproben. Geprobt wird immer dienstagabends in der Südost-Gemeinde im Herdweg. Interessierte sind bei „Git on Boad“ herzlich zu einer Schnupperstunde willkommen.
Im [online-]Vorverkauf kosten Karten nur 8,00 € zzgl. Gebühren