Kein Onlineverkauf.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher




Kulturabend zugunsten des Projektes von Sister Schola Seit langem engagiert sich die in Darmstadt lebende Scholastique Hafner in ihrer Heimat Kamerun. Und jedes Jahr im März gibt zur Unterstützung einen Benefizabend in der Knabenschule.
In der von Schola initiierten Sozialstation in Mbalmayo (65.000 Einwohner) südlich der Hauptstadt Yaounde fehlt es an Hygienemitteln, Medikamenten, sauberem Wasser, medizinischen Geräten und Verbandsmaterial. Der Kulturabend informiert über das Projekt und bietet für einen guten Zweck Bazar, Modenschau,  afrikanisches Essen, Gospel-Chor und dem französischen Chor VolubiLys. Als Höhepunkte treten die Tänzer Fabrice Ottou und Marie Noelle Atangana auf. Der Erlös des Abends geht in Kooperation mit der Elisabeth-Gemeinschaft auf direktem Weg zu der Krankenstation. Die Veranstaltung wird unterstützt von der Merck KGaA, der Entega-Kulturstiftung, der Sparkasse Darmstadt und ferrarese | Espresso & Co.