Gemeinde Büttelborn, Fachdienst Kultur

Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 8% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

18.00 €

21.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Volkshaus Klein-Gerau, Gartenstr. 16, 64572 Büttelborn

Wenn einer das Prädikat "The Voice of Ireland" verdient, dann Seán Keane aus dem County Galway. In Irland ist er aufgrund seiner prägnanten, unverwechselbaren Stimme, seiner über viele Jahre konstanten Popularität und der Wertschätzung, die er als Musiker genießt, wohl nur noch mit dem großartigen Christy Moore vergleichbar. Seán Keane schaffte es bei den "All Ireland Fleadh Ceoil Competitions" 13 nationale Titel in 13 aufeinander folgenden Jahren zu gewinnen. Sein Album "No Stranger" wurde in Irland mit Platin ausgezeichnet. Von der "living tradition" der irischen Folkmusik kommend, ist sein Repertoire jedoch alles andere als puristisch. Sowohl in alten, überlieferten gälischen Balladen, als auch in Liedern aus neuerer Zeit besingt er zeitlose Themen wie Lebensfreude, Liebe und Leidenschaft, Sehnsucht, Schmerz und Trauer. Seine Konzerte sind geprägt von enormer Bühnenpräsenz und sympathischer Vortragsweise, gepaart mit sprühendem Charme und typisch irischem Humor. Bei den quirligen Jigs und Reels erweist sich Seán Keane mit Flöte, Pfeifen und uillean pipes (irischer Dudelsack) als virtuoser Instrumentalist und kongenialer Partner seiner beiden exzellenten Begleiter Fergus Feely (Mandoello, Gesang) und Pat Coyne (Gitarre, Gesang). George Michael sagte in einem Interview für den Fernsehsender VIVA: "Vergesst alle Musiker aus Irland inklusive The Corrs - ich habe letzte Woche Seán Keane live gehört. Er ist der Beste!" Seán Keane wächst in der "living tradition" irischer Musik auf, wo die Musik von Kindesbeinen an zum Alltag gehört, wie die tägliche Tasse Kaffee. Genauso sollte Seán Keane zu ihrem Kulturprogramm gehören. Freuen Sie sich auf internationales Flair im Café Extra unterwegs!