Jazzinstitut Darmstadt Gewölbekeller

Bessunger Str. 88d, 64285 Darmstadt

Dirk Marwedel | Saxophon
Jeff Platz | Gitarre
Georg Wolf | Kontrabass
Jörg Fischer | Schlagzeug

Ein neues Quartett um den Wiesbadener Impro-Musiker und performativen Künstler Dirk Marwedel. Der Saxophonist verbindet seit 1985 improvisierte Musik und angrenzende musikalische Konzepte und interdisziplinäre Projekte mit Tanz, Theater, Skulptur, Malerei, Film, Performance, Klanginstallation. Seine Arbeit verwirklicht er mit verschiedenen Gruppen wie auch mit solistischen Tonbildungstechniken und Präparationen, die das Klangspektrum des Saxophons weit über den herkömmlichen Instrumentalklang hinaus entfalten. Mit Jeff Platz arbeitet er seit vielen Jahren zusammen.

Der Schwerpunkt des Bostoner Gitarristen liegt ebenfalls auf der improvisierten Musik, bei der dieser die fortwährende Herausforderung schätzt das Spektrum seiner musikalischen Ausdrucksweisen beständig zu erweitern. Mit Bassist Georg Wolf und Schlagzeuger Jörg Fischer haben Marwedel und Platz Mitspieler gefunden, die die nötigen Freiheitsgrade für diese Musik sowohl schätzen als auch zu nutzen wissen.

Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)