Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Ev. Christuskirche, Heidelberger Landstr. 155, 64297 Darmstadt

Aufmacher
Bildnachweis: Veranstalter

Das Orchester der Gesellschaft der Musikfreunde Bad Soden gastiert in Eberstadt - auf dem Programm: Die aparte, klassizistisch-schlanke 8. Sinfonie F-Dur op. 93 von 1811/12 von Ludwig van Beethoven, in der er Komponist besonders in den Mittelsätzen seinem Humor freien Lauf lässt.
Vor der Sinfonie erklingen Beethovens 1. Violinromanze G-Dur op. 40 und das hochromantische, dramatisch-lyrische Violinkonzert e-Moll op. 64 von Felix Mendelssohn Bartholdy.
Solistin ist die junge Ausnahme-Geigerin Anna Lee, ehemals Yehudi-Menuhin-Stipendiatin der Kronberg Academy und inzwischen in allen großen Konzertsälen der Welt heimisch. Sie spielte bis vor kurzem die Stradivari ex-Tadolini / ex-Liszt (Cremona 1706) und entführt mit ihrem großen, gesanglichen Ton ihr Publikum in eine Klangwelt voller Zauber und Poesie.

Vorschau 29. Dotter-Konzert:
Friedenskonzert: Benjamin Britten, War Requiem op. 66
Konzertchor Darmstadt, Beethoven Akademie Orchester, Ian Bostridge (Tenor) u.a.; Leitung: Wolfgang Seeliger
So, 10. Mai 2020, 18:00 Uhr, Schulzentrum Marienhöhe