Für diese Veranstaltung ist kein Internetverkauf möglich

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher
Uwe Oberg | Piano
Silke Eberhard | Altsaxophon, Klarinette
Gerry Hemingway | Schlagzeug


Mit eigenen Kompositionen, vor allem aber Stücken von Carla Bley, Annette Peacock oder Jimmy Giuffre starteten die Berliner Altsaxophonistin Silke Eberhard und der Wiesbadener Pianist Uwe Oberg 2014 ihre Zusammenarbeit im Duo. Inspiriert von zukunftsweisender Musik der 1960er Jahre bannten sie ihre Kolaboration auf die CD mit dem Titel TURNS (“Wendungen”), die es sogleich auf die Longlist des Preises der deutschen Schallplattenkritik schaffte. Inzwischen erweitert auf auf ein Trio, meist mit dem US-Drummer Gerry Hemingway, mit dem sie beim Festival Just Music in Wiesbaden 2016 eine fulminante Premiere feierten, erkunden sie zunehmends freies Terrain in der musikalischen Kommunikation.