Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 7.50% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Freie Platzwahl:

18.00 €

18.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

INSTRUMENTALKONZERT

Virtuose Instrumentalmusik des Frühbarock

L'arpa festante
Leitung: Christoph Hesse

Eintritt: 18,- Euro (erm. 15,- Euro)


Das von vielen Konzerten mit dem Bachchor in Bad Homburg wohlbekannte Ensemble L'arpa festante kommt am 27.9.2020 um 17.00 Uhr in einer kleinen Consort-Besetzung in die Erlöserkirche. Im Gepäck haben die fünf Musiker Highlights der Ensemblemusik des 17. Jahrhunderts wie z.B. die in der Musikliteratur einzigartige Partita c-Moll für zwei Viola d'amore und basso continuo von Heinrich Ignaz Franz Biber. In diesem Werk reizt der Komponist die speziellen Klangfarben und technischen Möglichkeiten dieser besonderen Instrumente wie kein anderer aus. Aber auch die virtuos-verrückte Ciacona C-Dur für Violine und basso continuo von Antonio Bertali, das früheste ausdrücklich für zwei Violinen geschriebene Werk, eine Sonate d-Moll von Johann Vierdanck oder eine der sinnlichsten Trio-Sonaten überhaupt, die Sonate e-Moll von Johann Rosenmüller für zwei Violinen und basso continuo stehen auf dem Programm. Lassen sie sich überraschen und mitnehmen auf diese Reise in unerhörte Harmonien und Klänge einer Zeit vor Bach und Händel!