Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 7.50% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

35.00 €

35.00 €
Preiskategorie 2:

25.00 €

25.00 €
Preiskategorie 3:

17.00 €

17.00 €
Preiskategorie 4:

11.00 €

11.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

ORATORIENKONZERT

Aufgrund der Pandemiesituation geändertes Programm (zusätzliches Konzert) und angepasster Sitzplan.
Bitte beachten: Die Platzauswahl muss den Schutzregeln entsprechen. DIe Zweierblöcke im Sitzplan dürfen nur von Personen gekauft werden, die nach den Schutzregeln ohne Abstand nebeneinander sitzen dürfen. Diese Plätze dürfen NICHT von Einzelbesuchern belegt werden!

Oratorienkonzert

Giacomo Carissimi (1605-1674): "Historia di Jephte"
Motetten und Kantaten von Heinrich Schütz, Sebastian Knüpfer und Nikolaus Bruhns

Vokalsolisten
Sängerinnen und Sänger des Bachchors
Barockorchester L'Arpa festante
Leitung: Susanne Rohn

€ 35,- (32,-), 25,- (22,-), 17,- (14,-), 11,- (8,-)

Die tragische Geschichte des Königs Jephta, der aufgrund eines Gelübdes seine einzige Tochter opfern muss, hat der Italiener Giacomo Carissimi um 1650 eindrücklich vertont. Das Werk gibt sowohl dem Chor als auch den Vokalsolisten Gelegenheit, starke Emotionen und Affekte darzustellen. Am letzten Sonntag des Kirchenjahrs mit seinen beiden Namen "Totensonntag" und Ewigkeitssonntag" erklingt außerdem Sterbe- und Auferstehungsmusik frühbarocker deutscher Meister.
Das wunderschöne Programm ersetzt Händels großes Oratorium "Jephta", welches hoffentlich im kommenden Jahr nachgeholt werden kann.

WICHTIGER HINWEIS:
Gemäß den Hygienebedingungen ist die Zahl der Besucher beschränkt, und die Namen und Anschriften/Telefonnummern werden am Eingang registriert. Sie können die Datenerfassung beschleunigen, wenn sie einen vorausgefüllten Zettel oder eine Visitenkarte mitbringen.
Bitte kommen Sie nur zum Konzert, wenn Sie sich gesund fühlen und keine der typischen Corona-Krankheitssymptome haben.
Es besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes während des gesamten Aufenthaltes im Kirchengebäude.
Um einen ausreichenden Luftaustausch zu erreichen müssen wir lüften und die Heizung kann nur im reduzierten Betrieb laufen - bitte denken Sie an warme Kleidung.