Hessen-Forst, Forstamt Darmstadt

Forsthaus Hirschköpfe, Dieburger Straße 255, 64287 Darmstadt

Aufmacher

Wir bereiten ein gemütliches Lagerfeuer vor und werden alle zusammen Frikadellen aus heimischen Rehen oder Wildschweinen machen. Diese grillen wir dann über Feuer aus Buchenholz und essen sie natürlich sofort auf. Dazu gibt es einfaches Lagerfeuerbrot.

Es geht darum, zu verstehen, dass Fleischessen nur dann geht, wenn dafür ein Tier stirbt und dass es Alternativen zum Billigfleisch aus Massentierhaltung gibt. Du wirst Blut sehen, Fleisch in der Hand halten und die Frikadellenmasse mit den Fingern formen müssen. Es handelt sich um Fleisch von echten toten Tieren und dies sind Rehe oder Wildschweine!

Wer: Peter Fischer

Besonderes:
Bringt bitte ein Handtuch, Messer, Teller und Gabel mit.


Fotonachweis: Adolf Schilling

Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

 1
1 Der Veranstaltungsort in diesem Angebot ist verbindlich. Die Anfahrtsbeschreibung über "Google Maps" dient nur als Orientierungshilfe.