Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Schauplatz Hauptstraße 129, 40764 Langenfeld

Prima Klima?

"Ich interessiere mich gar nicht für Kabarett", bemerkte Kabarett-Instanz Jürgen Becker dereinst lapidar "mir sind nur die Zuschauer zutiefst sympathisch". Gegenseitige Sympathie hilft bei vielen, besonders bei den harten Themen. Diesmal nimmt sich der Kölner Künstler (der übrigens gelernter Grafiker ist und den Dienst am Stift beim domstädtischen Duftimperium 4711 erledigt hat) der Zukunft an. "Der Kapitalismus basiert auf unendlichem Wachstum. Doch wie soll das auf einem endlichen Planeten funktionieren? Das Finale unseres fossilen Feuerwerks kollabiert ausgerechnet mit einem China-Kracher. Selbst neoliberale Ökonomen zucken mittlerweile schuldig mit den Schultern und sprechen von Marktversagen. Haben wir's verkackt?", sorgt sich Becker und startet in den rheinischen Köpfen und Herzen des Langenfelder Publikums einen klimawandlerischen Tornado.
In seinem neuen Programm "Die Ursache liegt in der Zukunft" kümmert sich der Kabarettist, leidenschaftliche Traktorist und Gastgeber der öffentlich-rechtlichen "Mitternachtsspitzen" am 15. Mai im Schauplatz Langenfeld also um nicht weniger als die Rettung der Welt - und wie bei allen ernsten Dingen, darf auch dabei der Humor nicht fehlen!
ka