Kein Onlineverkauf.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher




Rosenmontags-Salsa-Party mit Live-Band, DJ und karibischen Cocktails Seit etwa 25 Jahren verwandelt sich die Bessunger Knabenschule alljährlich zum Rosenmontag in eine brodelnde 'Casa de la Musica', wie sie in Havanna oder Santiago de Cuba stehen könnte. Alternativ zu Pappnasen und Konfetti kann man hier, bei Mojito, Cuba libre oder Caipirinha, qualitativ hochwertige Salsa-Bands live einfach genießen oder der Tanzlust freien Lauf lassen.
Und seit 25 Jahren gehört Salsa Verde zu den Top-Gruppen der deutschen Salsa -Szene. Sie kommen aus Frankfurt und Umgebung und benannten sich nach deren kulinarischer Spezialität. Das 13-köpfige Orchester bringt seinen Zuhörern weit über die Grenzen der Mainmetropole hinaus mit ansteckenden Rhythmen karibisches Lebensgefühl näher. Für diese grüne Soße benötigt man die folgenden Zutaten: Trompeten, Posaunen, Saxophon, ein Piano, ein Bass, Timbales, Congas, ein Drumset und ein paar Mikrofone. Gewürzt wird je nach Geschmack, mit etwas Sonnenschein, der sich aber meist, genau wie der Hunger beim Essen von ganz allein einstellt – auf und vor der Bühne der Frankfurter Band „Salsa Verde“.