Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf
AK = Abendkasse
Ermäßigungen nur an der Abendkasse. Infos unter: www.az-rödermark.de -Fußnote "Ermäßigungen"-


Über den ztix Sicherheitsserver

freie Platzwahl:

18.60 €

  €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Kelterscheune bestuhlt

Darmstädter Str. 18, 63322 Rödermark

Aufmacher




Nach 12 Jahren RUA BADEN POWELL PROJEKT, entstand für die Aufnahme der RHAPSODY in BLUE die Band THE RiB. Ein klassisches Gitarrentrio, dass mit seinem Acoustic World Guitar Programm, zwischen den Polen Nord-und Südamerika hin und her pendelt und damit eine eigene künstlerische Aussage entwickelte. Das Gitarrenarrangement der berühmten Gershwin Komposition brachte weltweite Anerkennung und gehört zu den „Highlights“ der Konzerte.
Mit ONE DAY IN MY LIFE gelang THE RIB ein Jahr später die Kunst, die Songs der Beatles in ein jazzig, groovendes gitarristisches Meisterwerk zu verwandeln. Eine Hommage an die Band, die als Ursprung der Popmusik angesehen werden kann.
GRAND CRU GUITAR zeigt die Vielseitigkeit von MM & THE RiB. Metheny, Gismonti, Gershwin, Garoto und eigene Werke – aufgezeichnet an einem Tag, analog, virtuos, jazzig, lebendig. Eine Hommage an die akustische Nylon Jazz Gitarre – ein musikalisches Statement und ein Bekenntnis zur live gespielten Musik.
Christian Kussman lebt bei Köln, Studium in Wien und Mannheim. Bassist in diversen Bands mit unterschiedlich musikalischem Profil. Seine Vorliebe ist der sechssaitige E-Bass.
Kristof Körner wohnhaft in Mannheim, studierte Schlagzeug & Vibrafon. Intensive musikalische Tätigkeit am Theater Mannheim. Mitwirkung im Bundesjazzorchester an einem Crossover-Projekt mit Musikern aus verschiedenen Städten Deutschlands.
Presse:
„Martin Müller eröffnet eine ganz neue Sichtweise auf Gershwins „Rhapsody in blue“. Fränk.  Anzeiger
„Eine wirkliche faszinierende Aufnahme und ein gitarristisches Statement der ersten Klasse.“ Kurier – Karlsruhe
„So erlebten die  begeisterten Zuhörer eine 15-min. Tour durch die amerikanische Musikgeschichte, die Dank der instrumentalen Klasse der Musiker – allen voran das virtuose Gitarrespiel von MM – zu einem eindringlichen Hörerlebnis wurde.“ BNN Ettlingen