Kontingent ausgeschöpft

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Wirtshaus am Auwaldsee

Am Auwaldsee 20, 85053 Ingolstadt

Aufmacher
Die Geschichte spielt irgendwann im Sommer eines Jahres in dem kleinen Städtchen "Köln in Niederbayern", ein Ort, der für sein ganzjahres Faschingsplagiat und für die vielen Morde in der Vergangenheit sowie die Unsittlichkeiten bekannt ist.

Selbst die Dorfältesten warten schon auf den nächsten Mord und dieser lässt wohl nicht lange auf sich warten. Denn irgendjemand hat den alten Brauch des "Haberfeldtreibens" (Ein Rügegericht) wieder belebt.

Wer ist das nächste Opfer? Bäcker, Rechtsanwalt, Bürgermeister oder gar der Friseur?

Die 3 Darsteller spielen insgesamt 13 Rollen an diesem Abend. Erleben Sie eine bayerische Krimitheaterkomödie mit Rätselfaktor.


Schauen Sie sich unbedingt unseren brandneuen Trailer an und lassen Sie sich begeistern!