Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

18.00 €

23.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Stadtkirche Darmstadt

Kirchstr. 11, 64283 Darmstadt

Aufmacher
Tobias Hoffmann (g)

Das Tobias Hoffmann Trio interpretiert Klassiker und Standards aus verschiedenen Genres und Epochen. Dabei müssen keine musikalischen Grenzen überschritten werden. Dieses Trio macht deutlich: sie existieren einfach nicht. Das Tobias Hoffmann Trio erscheint wie die bizarre Vorstellung, das Wes Montgomery Trio und The Cream hätten die Klamotten getauscht! Tobias Hoffmanns explosives Gitarrenspiel, komplex verwurzelt in Jazz, Blues, Rock und 60‘s Surfmusik, jault, plappert, zitiert, jubiliert und krächzt, dass es eine Freude ist. Für das Debütalbum des Trios „11 Famous Songs Tenderly Messed Up“ erhielt Tobias Hoffmann 2015 einen ECHO Jazz in der Kategorie Gitarre National. Im Januar 2016 erhielt Tobias Hoffmann den WDR Jazzpreis in der Sparte „Improvisation“. Im April 2017 erschien das zweite Album der Band „Blues, Ballads & Britney“. Das Album wurde ebenfalls für einen ECHO Jazz 2018 nominiert. Tobias Hoffmann spielte u.a. beim North Sea Jazzfestival, Exhibition Road Music Day London, Habana Jazzfestival, WDR Jazzfestival, Jazzfestival Burghausen, Jazzbaltica Salzau, Jazzfestival Hamburg, Enjoy Jazz Festival.

Frank Schönhofer (b)

geb. 18.4.1981 in Hamburg, ist Bassist, Songwriter und Produzent mit Lebensmittelpunkt in Köln. 2003 begann er sein Jazz Kontrabass Studium an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Dieter Manderscheid, das er 2008 mit Bestnote abschloss.
2004 - 2008 tourte er mit seiner Band Global Tourists (Epaminondas Ladas, Tobias Hoffmann, Mathias Mauersberger / Deniz Erarslan, Daniel Freundlieb) und schrieb einige der Stücke, die auf dem 2008 auf dem Album „Urban Turban“ erschienen.
In 2008 begann er mit elektronischen Klängen zu experimentieren und Songs für ein Elektroakustisches Experiment zu schreiben, dass schließlich den Namen „Cosmono“ erhielt (mit Tobias Hoffmann - git, Ralf Gessler - dr und Marco Mlynek - keys). 2015 erschien das Debütalbum „Mountains And Craters“ bei KLAENG Records, das Schönhofer mischte und produzierte.
Seit 2008 ist er Teil der damaligen Fallschirme und des daraus hervor gegangenen Tobias Hoffmann Trios.

Etienne Nillesen (dr)

Etienne Nillesen ist ein Musiker und Komponist aus den Niederlanden mit Wohnsitz in Köln, Deutschland.
Seine Arbeit umfasst Elemente der konzeptuellen und spontanen Komposition, strukturierte Improvisation, Performance und Klangkunst. Neben seiner eigenen Arbeit ist Etienne ein Interpret zeitgenössischer Musik und arbeitet mit Komposition, Bewegung und Snare Drum in einer Reihe von interdisziplinären Projekten.
Er ist als Komponist und Interpret auf über 30 Alben innerhalb der Neuen Musik, improvisierter Musik und Jazz zu hören.
Seit 2012 ist er Professor für Jazz Schlagzeug und Improvisation an der ArtEZ University of the Arts in Arnhem/ Niederlande.