Theater Mobile

Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher
Bitte beachten Sie aufgrund der Corona-Situation bereits bei der Sitzplatzwahl im Buchungsprozess die Wahrung der gebotenen Sicherheitsabstände.

Allein am Elfenbein - Die Lieder von Claudius Bruns sind bunt wie Vögel und hell wie der Tag. Sie zwitschern auf der Starkstromleitung und fressen aus der Hand. Dabei trifft Ironie auf Gefühl, Intellekt auf Bauch und Sarkasmus auf Liebe. Voller Lebenslust öffnen die Geschichten einen unverstellten Blick in die Seele des Kabarettisten.

Claudius Bruns, Pianist, Songwriter und Darsteller in verschiedenen Leipziger Ensembles (Kabarett Academixer, Theater Adolf Südknecht) stellt sein erstes Solo-Programm vor. Der Mitbegründer des Leipziger Szene Clubs Horns Erben präsentiert eigene Kompositionen: Allein am Elfenbein - ein Pianist, ein Mikrophon.

Behände am Klavier, charismatisch im Gesang und abgründig in den Texten entsteht ein Abend, der immer unterhält und doch manches hinterfragt.

Auszeichnungen:
Nominiert für Das Goldene Zebra 2019
Nominiert für den Amici Artium 2019
Gewinner des Leipzig Song Slams
Nominiert für den Rostocker Koggenzieher
Nominiert für den Dresdner Satirepreis