Mendelssohns stimmgewaltiges Oratorium in der Pauluskirche

Pauluskirche, Niebergallweg 20, 64285 Darmstadt

Aufmacher

Foto: © Bach-Chor Darmstadt


Einem der größten Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, dem ELIAS Oratorium, widmet sich der Bach-Chor Darmstadt am Sonntag, 27. Oktober um 18:00 Uhr in der Pauluskirche.

In diesem mit am bekanntesten Oratorium überhaupt wird die Geschichte des biblischen Propheten ELIAS erzählt , die Mendelssohn klangmächtig und farbenreich in Musik umgesetzt hat.

Der Bach-Chor lädt Zuhörerinnen und Zuhörer zu einem Abend abseits des Alltags ein, sich von mitreißenden Chören, sowie anmutigen Arien mit zum Teil opernhaften Zügen in seinen Bann ziehen zu lassen.

Begleitet wird der Chor von der Darmstädter Kammerphilharmonie.
Solistinnen sind Ursula Ott (Sopran) und Melanie Arnhold (Alt).
Solisten sind Mark Adler (Tenor) und Peter Schüler (Bass).
Die musikalische Leitung hat Angela Gehann-Dernbach.

Karten zu 10 (Hörerplätze), 20, 25 und 30 € gibt es im Darmstadt-Shop im Luisencenter, online unter , sowie an der Abendkasse, Ermäßigung bei Nachweis.