Kollegiengebäude des Regierungspräsidiums, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt

Abschlussveranstaltung zur Ausstellung "Von der Friedlichen Revolution zur deutschen Einheit"

Zum Ende der Ausstellung wird der langjährige Direktor des Deutschen Polen-Instituts, Prof. Dr. Dieter Bingen, zum Thema "Polen und die Deutsche Einheit" sprechen. Er wird dabei die Zusammenhänge und politischen Parallelentwicklungen in Europa erläutern, die zum Ende der deutschen Teilung führten.

Anmeldung unter eu-infozentrum@rpda.hessen.de oder 06151/124398.