Sterben und Abschied in unserer Gesellschaft . Bilder und Vorträge treff en sich

Künstlerhaus Ziegelhütte, Kranichsteiner Straße 110, 64289 Darmstadt

Eine Werkreihe von großformatigen Holzschnitten zum Thema Sterben und Abschied in unserer Gesellschaft von dem bedeutenden Maler, Grafiker und Holzschneider HAP Grieshaber.

Öffnungszeiten: samstags & sonntags jeweils von 15-19 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 3. November 2019

Sonderveransatltungen:

Dienstag, 29. Oktober, 19 Uhr - Vortrag - "Nicht(s) vergessen" mit Anneli Lichtenberger

Eine rechtzeitige Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben und Tod bereitet den Weg, um Vorsorge zu treffen. So kann eine Gestaltung der letzten Lebensphase und darüber hinaus im Sinne der Betroffenen ermöglicht werden. Anneli Lichtenberger gibt nützliches für die Vorbereitungen auf die letzte Reise mit auf den Weg.


Donnerstag, 31. Oktober, 19 Uhr - Bildergespräch "Totentanz von Basel" - Über die Kraft der Kunst im Umgang mit Leben und Tod mit Anette Seelinger

Kunst hat das Potential, besondere Atmosphären entstehen zu lassen, die gemeinsam erspürt und wahrgenommen werden können. Kunst und Bilder ermöglichen neue Zugänge zu sich selbst und dem Gegenüber, lassen Unausgesprochenes und Unentdecktes wieder wahrnehmen und mit Unsagbarem in Berührung kommen.


Sonntag, 3. November, 15 Uhr - Finnisage mit musikalischer Begleitung von Trollius Weiss

Die dreiwöchige Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben und Abschied klingt in unserer Finnisage bei Gesprächen und Musik aus.