des Vereins für Internationale Waldkunst

Darmstadt, Cooperstraße, 64285 Darmstadt

Treffpunkt Haltestelle Marienhöhe, Straßenbahnline 7 und 8

Mit seiner 8. Pflanzaktion ersetzt der Verein für Internationale Waldkunst kranke Bäume und trägt zur Rettung des Waldes bei

Von 10 bis 12 Uhr treten unter fachlicher Anleitung von Förster Peter Fischer entlang der Cooperstraße die Spaten in Aktion.

- Wer sich an der Waldrettungsaktion mit einer Baumspende beteiligen
möchte, kann beim Internationalen Waldkunstzentrum IWZ in der
Ludwigshöhstraße 137, Telefon 78 99 537, E-Mail
info@waldkunst.com für je zehn Euro junge Pflanzen bestellen.
- Auch selbst pflanzen ist möglich. Der genaue Treff wird an der
Cooperstraße (Straßenbahn Linien 7 und 8, Haltestelle "Marienhöhe")
ausgeschildert.
- Empfohlen wird: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und nach
Möglichkeit ein eigener Spaten. Auf Wunsch erhalten die Baumpaten
eine Urkunde, die sie als Spender ausweist.