Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Bildnachweis: Ernst Moritz Engert bei der Arbeit, Fotografie um 1930

"Das Bild und sein Publikum. Die Mittelaltersammlung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt" mit Dr. Thomas Foerster, Sammlungsleiter für die Kunst des Mittelalters und die Malerei bis 1700

Dr. Thomas Foerster führt unter dem Titel "Das Bild und sein Publikum. Die Mittelaltersammlung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt" durch die Sammlung der Kunst des Mittelalters.

Die Sammlung im Hessischen Landesmuseum umfasst Werke der Altar-, Tafel- und Glasmalerei, sowie Skulpturen, Elfenbein- und Goldschmiedearbeiten, allesamt materielle und ideelle Kostbarkeiten mit historischem Wert und Zeugnischarakter. Im Mittelpunkt der Führung steht die für heutige Denk- und Sehgewohnheiten fremde und staunenswerte mittelalterliche Bildwelt. Anhand ausgewählter Werke vermittelt Dr. Thomas Foerster die mittelalterliche Lebenswirklichkeit und öffnet dadurch einen Einblick in das religiöse Denken der Menschen jener Zeit.


Treffpunkt im Foyer des Hessischen Landesmuseums Darmstadt
Eintritt: 5,- € / für Mitglieder des Kunst Archivs frei