Vom Horn zum Armreif - Wir stellen durch Schleifen und Gravieren einen Armreif aus Rinderhorn her

Jagdschloss Kranichstein, Kranichsteiner Straße 261, 64289 Darmstadt

Treffpunkt: Kasse MUSEUM Jagdschloss Kranichstein

Die Teilnehmer*innen erfahren Spannendes über das Material Horn, lernen die wichtigsten Grundlagen für die Bearbeitung kennen und stellen daraus einen Armreif her. Horn ist leichter und elastischer als Knochen. Durch Wässern und Erhitzen wird es formbar. In früheren Zeiten sind aus Horn Knöpfe, Kämme, Löffel, Messergriffe und Schmuckgegenstände produziert worden, heute ist es durch Kunststoffe weitgehend verdrängt. Wir nutzen die Biegsamkeit und natürliche Rundung eines Horns, um daraus einen Armreif anzufertigen.

Kosten:12,00 € pro Person (inkl. Museumseintritt und Materialkosten), 8,00 € pro Person (ermäßigt)

Anmeldung & Information:
Anmeldung bei manchen Veranstaltungen erforderlich wg. begrenzter Teilnehmerzahl. Sind noch Plätze frei ist eine spontane Teilnahme möglich. Telefon: 06151 / 97 111 888 (Dienstag bis Sonntag, 11:30 bis 16:30 Uhr), Mail: anfrage@jagdschloss-kranichstein.de