Kann Karate + Rivers

128qm Konzert, Alexanderstraße 2, 64289 Darmstadt

Alles fing 2015 an - mit einem von vielen Arbeitstiteln, der bis heute als einziger von vielen nicht peinlich klang: Kann Karate eben. Oder genauer: Eric (Gesang), Chris (Bass), Bastian (Schlagzeug) und Daniel (Gitarre). Im verrauchten Berliner Proberaum entsteht die erste Demo, die aus Versehen auch zur ersten Platte wird. Zu "Ecke Revaler" wird. Einfach so. Ohne Masterplan. Komplett DIY - ohne Label, ohne Verlag, ohne Vertrieb. Was soll der Schnickschnack? Wer Bock hat, macht. Vor allem live, wenn krautige Beats auf schrammelnde Gitarren treffen und sich Eric mit heiserem Sprechgesang die Seele aus dem Leib schreit und schwitzt.

Als Support mit dabei: Rivers aus Darmstadt. Grunge trifft auf Pop, Schwermut auf Gaspedal. Rivers zeigen wie kurz ein Sprung von punkigen Gitarren zu flächigem Hymnensound sein kann und wie leicht man ihn vollführt. Sie lassen los, um im unmittelbar nächsten Moment den Puls wieder voranzutreiben und kreieren ein Songmosaik, das mehr ist als einfache Popmusik. Wie ein Strom der sich nicht einzwängen lässt, reißen sie ihre Zuhörer mit auf ihrer Reise zum großen weiten Ozean...

Eintritt 9,- EURO (VVK zzgl. Gebühren)