Erinnerung an Paul Celan anläßlich seines 100. Geburtstages und 50. Todestages

Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt

Vortragssaal

Die Liste der Buchtitel zu dem Erinnerungsjahr für Paul Celan ist lang und zeigt, daß er nach wie vor als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker des 20. Jahrhunderts gilt. Thomas Sparrs "Todesfuge. Biographie eines Gedichts" (2020) macht deutlich, wie dieses Gedicht, losgelöst vom Autor, ein Eigenleben entwickelte.

Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!

Wegen begrenzter Platzzahl wird um Anmeldung geben: per Email an daundkarlh.mueller@freenet.de oder telefonisch unter 06155/64271

Wann: am 25.11.2020 um 19 Uhr

Wo: Literaturhaus Darmstadt, Kasinostr. 3,Vortragssaal

Eine Veranstaltung der Gesellschaft Hessischer Literaturfreunde und der Elisabeth-Langgässer-Gesellschaft, mit Peter Benz, Horst Schäfer und Karlheinz Müller
_________________________________________________________
Wichtiger Hinweis:

Bei konkreten Fragen zu den Einlass- und Verhaltensregeln wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Für alle in Darmstadt stattfindenden Veranstaltungen gelten die schon hinreichend bekannten Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen der Hessischen Landesregierung bezüglich der Covid-19 Pandemie: www.hessen.de

Ein Besuch der in diesem Veranstaltungskalender veröffentlichten Termine erfolgt auf eigene Verantwortung und Ansteckungsgefahr.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei