Orientreise 1869

Haus der Geschichte (Moller-Bau), Karolinenplatz 3, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Foto: © Wilhelm Hammerschmidt

Das Foto zeigt den preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm (später Kaiser Friedrich III., links) und den hessischen Prinzen Ludwig (später Großherzog Ludwig IV., rechts) auf Kamelen sitzend, im Hintergrund die Stadt der Toten in Kairo, im Dezember 1869

Gezeigt wird in einer Kabinettausstellung eine Auswahl historischer Reisefotografien aus dem Besitz des späteren Großherzogs Ludwigs IV. von Hessen.

Die Ausstellung folgt der Reiseroute der deutschen Delegation und zeigt Orte, die heute durch die rasanten Entwicklungen der letzten 150 Jahre ihr Gesicht völlig verändert haben oder ohne touristische Menschenmassen gar nicht mehr denkbar sind.

Führungen durch das Hessische Staatsarchiv - inklusive Ausstellung - können bis zu einer Gruppengröße von 15 Personen vereinbart werden mit Herrn Dr. Julian Freche (06151/1626283 bzw. julian.freche@hla.hessen.de).

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnungen haben nur Geimpfte, Getestete oder Genesene Zutritt zum Gebäude, zudem muss eine medizinische Maske getragen werden.
________________________________________________
Wichtiger Hinweis:
Bei konkreten Fragen zu den Einlass- und Verhaltensregeln wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Darüber hinaus gilt:
Für alle in Darmstadt stattfindenden Veranstaltungen gelten die schon hinreichend bekannten Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen der Hessischen Landesregierung bezüglich der Covid-19 Pandemie: www.hessen.de

Ein Besuch der in diesem Veranstaltungskalender veröffentlichten Termine erfolgt auf eigene Verantwortung und Ansteckungsgefahr.

Diese Hinweise erhalten Sie auch in Leichter Sprache: klicken Sie hier