Christuskirche Eberstadt, Heidelberger Landstraße 155, 64297 Darmstadt

Aufmacher

Bildnachweis: Hans Christoph Begemann ( Bariton) /
Foto zur Verfügung gestellt von Hans Christoph Begemann



Unter dem Motto "Shakespeare in Orchesterliedern" präsentiert die Sinfonietta Darmstadt in Zusammenarbeit mit der Wilhelm-Petersen-Gesellschaft e. V. und HR2-Kultur (ein Tag für die Musik) "Lieder aus Shakespeare-Dramen" für tiefe Stimme und Orchester op. 46 des Darmstädter Komponisten Wilhelm Petersen (1890-1957). Erstmals erklingt die Orchesterfassung dieser Lieder in einem Konzert. Mehr als 70 Jahre haben sie auf ihre Erstaufführung gewartet. Gesungen werden die Lieder vom renommierten Bariton Hans Christoph Begemann.Weitere Shakespeare-Lieder von Schubert, Schumann und Loewe ergänzen das Programm. Hier wird Hans Christoph Begemann vom Pianisten Matthias Gräff-Schestag begleitet. Wolfgang Mechsner als Petersen-Biograph erläutert das Werk des Komponisten.

Die Leitung des Konzerts hat Michael Nündel.

Wann: 22.05.2022
Uhrzeit: ab 17 Uhr
Eintritt: der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

Kontakt: Freunde der Sinfonietta Darmstadt e.V., c/o MOOG Partnergesellschaft, E-Mail: erdmann@cello-heise.de

__________________________________________
Wichtiger Hinweis:
Bei konkreten Fragen zu den Einlass- und Verhaltensregeln wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Darüber hinaus gilt:
Für alle in Darmstadt stattfindenden Veranstaltungen gelten die bekannten Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen der Hessischen Landesregierung bezüglich der Covid-19 Pandemie: https://www.hessen.de/handeln/corona-in-hessen

Ein Besuch der in diesem Veranstaltungskalender veröffentlichten Termine erfolgt auf eigene Verantwortung und Ansteckungsgefahr.

Diese Hinweise erhalten Sie auch in Leichter Sprache: klicken Sie https://www.hessen.de/Leichte-Sprache/Infos-zu-Corona