Friedensplatz/Reiterdenkmal, 64283 Darmstadt

Die Kinderflohmärkte sind zurück! Am 15. Mai, 12. Juni und 4. September haben Darmstädter Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren jeweils von 10 bis 14 Uhr wieder die Möglichkeit, in der Stadtmitte anderen Kindern alles aus ihrem Kinderzimmer zum Kauf anzubieten und dabei selbst das eine oder andere Spielzeug für sich zu entdecken.

Neu: Die Kinderflohmärkte finden nicht auf dem Markt-, sondern auf dem Friedensplatz statt. Die Anmeldung erfolgt vor Ort am Stand der Kinder- und Jugendförderung der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Den teilnehmenden Kindern wird dort ein Standplatz bereitgestellt. Standgebühren gibt es nicht, die Teilnahme ist kostenlos.

Verkauft werden dürfen Spielsachen, ausgenommen Kriegsspielzeug, Kleidung, Bücher, Comics und vieles mehr. Die teilnehmenden Kinder werden gebeten, als Unterlage eine Isomatte oder Decke mitzubringen. Tische, Kleiderständer und Ähnliches können nicht verwendet werden. Bei Regenwetter fällt der Kinderflohmarkt aus.
__________________________________________

Wichtiger Hinweis:

Bei konkreten Fragen zu den Einlass- und Verhaltensregeln wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.
Darüber hinaus gilt:Für alle in Darmstadt stattfindenden Veranstaltungen gelten die schon hinreichend bekannten Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen der Hessischen Landesregierung bezüglich der Covid-19 Pandemie: www.hessen.de

Ein Besuch der in diesem Veranstaltungskalender veröffentlichten Termine erfolgt auf eigene Verantwortung und Ansteckungsgefahr.
Diese Hinweise erhalten Sie auch in Leichter Sprache: klicken Sie hier