Deutsch-Baltenhaus, Herdweg 79, 64285 Darmstadt

Der in Deutschland geborene Cellist peruanisch-uruguayischer Abstammung zählt zu den gefragtesten Musikern seines Fachs. Als Student von Boris Pergamenschikow war Claudio Bohórquez schon früh bei internationalen Wettbewerben wie dem Tschaikowsky-Jugendwettbewerb in Moskau oder dem Rostropowitsch-Wettbewerb in Paris erfolgreich.
Die musikalische Partnerschaft zwischen Claudio Bohorquez und seinem Kollegen Péter Nagy begann an der Musikhochschule in Stuttgart und trug seitdem zahllose Früchte - wie die zwei gemeinsamen CDs, die beim Label Berlin Classics veröffentlicht wurden.
An ihrem Duo-Abend in Darmstadt, der in der intimen Atmosphäre des Deutsch-Balten Hauses stattfinden wird, werden die Zuhörer die Gelegenheit haben, der atemberaubenden Interpretation dieser zwei Ausnahmemusiker zu lauschen, die weltweit auf den größten Bühnen zu Gast sind. Es erwartet die Besucher ein musikalischer Genuß auf allerhöchstem Niveau!

__________________________________________
Wichtiger Hinweis:
Bei konkreten Fragen zu den Einlass- und Verhaltensregeln wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Darüber hinaus gilt:
Für alle in Darmstadt stattfindenden Veranstaltungen gelten die bekannten Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen der Hessischen Landesregierung bezüglich der Covid-19 Pandemie: www.hessen.de

Ein Besuch der in diesem Veranstaltungskalender veröffentlichten Termine erfolgt auf eigene Verantwortung und Ansteckungsgefahr.

Diese Hinweise erhalten Sie auch in Leichter Sprache klicken Sie hier

Für diese Veranstaltung ist leider kein Internetverkauf möglich