Der Ukrainekrieg - eine Zeitenwende wohin?

Offenes Haus, Rheinstraße 31, 64283 Darmstadt

Onlineveranstaltung

Im Mittelpunkt stehen Fragen nach Möglichkeiten der Deeskalation, Chancen einer Verhandlungslösung und dem Herstellen einer gesamteuropäischen Sicherheitsordnung. Beschlüsse zur militärischen Aufrüstung werden kritisch hinterfragt.

Der Vortrags- und Gesprächsabend wird als Video-Konferenz im Offenen Haus durchgeführt. Anmeldung zur Teilnahme an der Gesprächsrunde im Offenen Haus sowie Zugangsdaten für den privaten PC unter
windfried.kaendler@ekhn.de.

Eine gemeinsame Veranstaltung des Ev. Dekanat Darmstadt-Stadt und des Darmstädter Friedensbündnisses
_________________________________________________________

Wichtiger Hinweis:

Bei Fragen zu den Einlass- und Verhaltensregeln wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter.

Bei der Veranstaltung gelten die Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen der Hessischen Landesregierung bezüglich der Covid-19 Pandemie: www.hessen.de

Ein Besuch der Veranstaltung erfolgt auf eigene Verantwortung und Ansteckungsgefahr.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei