Zum Support-Bereich

Datenschutz

Platz der deutschen Einheit 21
64293 Darmstadt
+49 6151 629461-0
info@ztix.de

Datenschutz

1. Allgemeines

Die personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch ztix GmbH. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls ein Weiterleitung über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten erfolgt, erhält man Informationen über den Umgang der Daten in den jeweiligen AGB´s bzw. Datenschutzinformationen der Seitenanbieter.

2. Datenerfassung

(1) Vom Internet-Browser automatisch übermittelte Daten werden gespeichert:
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse
(2) Über Formulare erfasste Bestands- und Nutzungsdaten sowie ggf. Zusatzdaten (siehe unten) werden gespeichert.

Bestandsdaten sind personenbezogenen Daten, die zur Identifizierung des Kunden notwendig sind (E-Mail, Name, Vorname und Adresse).
Nutzungsdaten sind Daten, die zur Zahlungsabwicklung benötigt werden (Bankverbindung / Kreditkarteninformationen).
Zusatzdaten werden unter Umständen vom Veranstalter veranstaltungsspezifisch erhoben (z.B. Telefonnummer, Vorkenntnisse, Name/Alter des Kindes etc.).

3. Verwendung der Bestandsdaten

ztix stellt als Dienstleistung den Ticketverkauf dem Veranstalter der jeweiligen Veranstaltung (Veranstaltungspartner) zur Verfügung.
Diesem Veranstaltungspartner werden die Bestandsdaten übermittelt.
Ohne ausdrückliche Einwilligung des Kunden oder ohne gesetzliche Grundlage werden die personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

4. Verwendung Nutzungsdaten

(1) Zum Zwecke der Zahlungsabwicklung werden die erforderlichen Nutzungsdaten zusammen mit den Bestandsdaten an einen Finanzdienstleister übermittelt.
Nach der vollständigen Begleichung der Entgeltforderung und Ablauf aller Zahlungsfristen können Nutzungs- und Abrechnungsdaten nach Anforderung des Kunden gelöscht werden.
(2) Auf Anordnung der zuständigen Stellen darf im Einzelfall Auskunft über Nutzungsdaten erteilt werden, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

5. Informationen über Cookies

(1) Zur einfacheren Nutzung des Angebots werden teilweise so genannte Cookies eingesetzt.
(2) Das Speichern von Cookies auf der Festplatte kann verhindert werden, indem in den Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” gewählt wird. Dies kann jedoch eine Funktionseinschränkung der Angebote zur Folge haben.

6. Externe Links
Auf unseren Websiten können sich Links zu Seiten anderer Anbieter befinden (“externe Links”), die von Veranstaltungspartnern eingestellt werden. Die ztix GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Verlinkung und die Inhalte der verlinkten Seiten (siehe unsere AGB´s).
7. Auskunft
Auf Verlangen kann dem Kunden, nach entsprechender Identifikation, telefonisch unter +49 06151 629461-0 Auskunft zu seinen gespeicherten Daten erteilt werden. Fragen können auch über die folgende E-Mail-Adresse info@ztix.de gestellt werden.